Spiritualität leben im Hier und Jetzt

Gedanken und Erfahrungen einer Grenzgängerin

Orbs oder ich mach mir die Geistige Welt, wie sie mir gefällt...

Kennen Sie das Lied aus dem Pippi Langstrumpf-Film Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune, ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt.

Etwa so kommen mir gewisse esoterische Phänomene und der Umgang mit ihnen vor. Man baut zimmert sich die Geistigen Welt, gerade so, wie es einem gefällt. Möglichst ohne grossen Aufwand und mit viel Genuss will man Zugang höheren Welten erlangen. Und das kann unter Umständen regelrecht groteske Züge annehmen.

Kennen Sie Orbs? Das ist solch eine Absurdität wo ich nur kopfschüttelnd, die Berichte, Fotos und die gebauchpinselten Erfahrungen betrachten kann. Orbs sind sogenannte Geisterflecke (ein sehr treffendes Wort, finde ich) und werden auf Wikipedia wie folgt erklärt:

Geisterflecke sind diffus erscheinende, leuchtende, mehr oder weniger kreisrunde Scheiben in fotografischen Aufnahmen. Im englischsprachigen Raum werden diese Flecke häufig als Orbs bezeichnet. In esoterischen Kreisen werden sie als paranormale Erscheinungen angesehen. Es handelt sich nicht um einen Abbildungsfehler des abbildenden Systems, sondern häufig um ein Unschärfen-Artefakt, meist bei Aufnahmen mit Blitzlicht. Den ganzen Text dazu finden Sie unten stehend.

Aber wie kann es nun kommen, dass solche Geisterflecke eine derartige Wirkung auf gewisse Menschen ausüben? Ich gehe davon aus, dass dahinter eine tiefe Sehnsucht nach spirituellen Erfahrungen, nach der Geistigen Welt steht. Leider führen bildhafte Beweisbilder nicht zu wahrer Geist-Erkenntnis, weil die Wahrnehmung der höheren Geistigen Welt viel bescheidener und nicht so effektvoll im Aussen verläuft. Hohe Geistige Wesen und Erfahrungen sind beispielsweise innere Bilder und eine Gewissheit die demütig macht. Beruhend auf einem tiefgründigen Glauben.

Augenzeugenschaft kann berühren, den Glauben an Gott wecken. Hellsehen sollte aber nicht das Ziel sondern ein Wegabschnitt sein. Und Orbs sollten nur als ein schöner Effekt auf Fotografien, wie auf dem Beitragsbild oben, angesehen werden.

forum rosal bei Facebook

Der forum rosal Newsletter


Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Artikel, Veranstaltungen und Hintergründe: Informativ und kostenlos!



Kein Spam, nur ehrliche Informationen der besonderen Art. Der Newsletter kann jederzeit wieder abgemeldet werden. Die Adressen werden nicht weitergegeben.
Joomla Extensions powered by Joobi

Kontaktieren Sie uns!

Sie wünschen einen Termin oder haben Fragen?

Terminbuchungen sind nur telefonisch möglich. Falls die Nummer besetzt ist, beachten Sie bitte die Ansage.Die aktuellen Zeiten, in denen wir die Anrufe entgegennehmen, finden Sie hier unter Kontakt & Termine.

forum rosal
Mellingerstrasse 10
CH-5443 Niederrohrdorf

Alle weiteren Kontaktdaten, Routenplaner und Fahrplan finden Sie ebenso unter Kontakt & Termine.